Fleischkonzerne und der VEBU (Vegetarierbund)

Fleischkonzerne wie Wiesenhof und Rügenwalder Mühle produzieren und verkaufen seit einer Weile erfolgreich vegane Fleischersatzprodukte - gefördert vom VEBU e.V. (Vegetarierbund). Kleinere, rein vegane Unternehmen haben (natürlich) kein so großes Werbebudget und machen nun Verluste, weil ihre Produkte von o.g. Produzenten in Supermärkten verdrängt werden. Aus diesem Grund haben auch wir unsere private Fördermitgliedschaft beim VEBU beendet und werden unser Trinkgeld nur noch lokalen Initiativen bzw. wirtschaftsunabhängigen Organisationen spenden. Ein Artikel zum Thema: http://www.sueddeutsche.de/…/vegetarische-fleisch-imitate-w…